Obwohl

Posted on

Und obwohl du nicht weißt, dass ich weiß, was du denkst, wovor du Angst hast und was du dich nicht traust auszusprechen, lasse ich dich lieber in der Unwissenheit, denn

  • Share

Schwer

Posted on

Ich liege hier auf meinem Boden und starre an die Decke. Ich stelle mir vor, oben wäre unten und andersherum. Wenn die Welt sich plötzlich auf den Kopf stellen würde,

  • Share

Auf dem selben Boot

Posted on

Und obwohl wir auf dem selben Boot sitzen, fühlt es sich an, als lägen Meilen zwischen uns und obwohl ich dich gestern noch glaubte zu kennen, erscheinst du mir heute

  • Share

Regen

Posted on

Der Regen lässt mich wandern, durch düstere Straßen laufen, graue Wolken sehen und doch fühl‘ ich mich wohl in dieser Welt ohne Sonnenschein. Vielleicht ist es, weil ich mich geborgen

  • Share

Auf einem Gipfel

Posted on

Manchmal liege ich nächtelang wach, überlege was ich schreiben soll, versuche herauszufinden, was in mir vorgeht und welches Thema das nächste sein wird, über das ich mir den Kopf zerbreche.

  • Share

Sommerregen

Posted on

Irgendwo da draußen im Sommerregen habe ich dich gesehen. Weißt du noch, wie du mich angelächelt hast? Ich konnte die verschwundenen Sonnenstrahlen in deinen Augen wiederfinden. Pfeifend liefst du durch

  • Share

Kleiner Punkt

Posted on

Ich stehe hier auf dieser Erden als kleiner Punkt unter Milliarden und schaue weit in die Ferne, um zu verstehen, wer wir einst waren. Es hält mich nichts und doch

  • Share

Dieser Sturm

Posted on

Wenn du glaubst, dieser Sturm hier sei nur da, um die Straßen zu verwüsten, Blätter von Bäumen fraglos zu entfernen und Menschen zu verjagen, dann irrst du dich, denn jeder Sturm sorgt

  • Share

Deine Show

Posted on

Du kommst daher, sprichst wie ein Philosoph, doch handelst wie ein Clown: Aufgesetzt und berechnend. Du versuchst mich in deine Schweinwelt zu ziehen, öffnest die Vorhänge und deine Show beginnt.

  • Share

Einklang

Posted on

Wenn man bedenkt, dass nun alles anders ausschaut, wie es zu Beginn noch wirkte in seinen bunten Farben, ausgeleuchtet mit strahlenden Girlanden und unberührt wie die höchsten Berge, die es

  • Share

Melde dich für meinen persönlichen Newsletter an, um alle aktuellen Tour-Daten, News und Gedichte direkt ins Postfach geschickt zu bekommen.
ANMELDEN
ANMELDEN